Welpenshooting mit Lotte

von | Dez 22, 2023 | Fotoshooting

Bettina hat sich über meine Webseite gemeldet. Ein kleiner Welpe ist eingezogen und sie hätte gerne ein Welpenshooting. Ich hab mich sehr über die Anfrage gefreut.

Für kleine Welpen und auch für die älteren Semester habe ich immer ein paar Termine die ich mir frei halte. In den Fällen möchte ich spontan sein. Die Welpenzeit geht so schnell vorbei und da zählt fast jeder Tag.

Wir haben im Vorfeld telefoniert und ich hab mir kurz die ein bisschen was zu Lotte erzählen lassen. Ich bin dann auch noch zwei mögliche Locations abgefahren und hab mir die Lichtverhältnisse nochmal angeschaut. Frauchen und ich waren uns dann ganz schnell einig wo wir uns treffen.

Bettina hatte kurz Bedenken, da ihre Lotte ein echter Wirbelwind ist und noch nicht so viel kann. Diese Angst konnte ich ihr schnell nehmen. Wenn ich auf den Auslöser meiner Kamera drücke benötigt diese nur Bruchteile einer Sekunde um das Bild zu machen. So “lange” hält auch ein Welpe still. Das gilt natürlich für andere Hunde und Pferde genauso. Kein Tier muss 10min still da stehen, damit ich ein Bild habe von ihm bekomme. Das ist einfach nicht notwendig.

Am vereinbarten Treffpunkt am Shootingtag haben wir uns dann nochmal abgesprochen und festgelegt was wir machen wollen. Und dann durfte Lotte aus dem Auto. Zack – war ich verliebt in das kleine Dalmatinermädchen. Wie kann man nur so süß sein. Wir sind dann zur ersten Location marschiert. Es waren maximal 50m vom Parkplatz und wir waren da. Ich hab mich dann erstmal mit der Kamera auf den Boden geschmissen um zu testen was Lotte dazu meint. Die Maus war so cool und ich hatte keine Bedenken mehr was unser Welpenshooting angeht.

Natürlich gab es ganz viel Kekse und Kuscheleinheiten zwischen den einzelnen Sets. Lotte durfte auch immer ausgiebig spielen. Sie mit ganz viel Spaß dabei und hat das Shooting mit Herrchen und Frauchen echt gerockt.

Ich hab beim Spielen auch immer die Kamera parat gehabt und so sind richtig tolle Bilder entstanden. Nach 45 Minuten waren wir auch schon durch mit allem und Lotte war dann auch kaputt. Zugegeben hätte sie das natürlich nie.

Ein Familienbild haben wir natürlich auch gemacht. Der Wunsch war allerdings, dass Lotte wirklich im Mittelpunkt steht. So sind dann Herrchen und Frauchen einfach in den Hintergrund gerückt worden.

Bei der Auswahl im Studio war Lotte natürlich mit am Start. Sie war hier ebenfalls total relaxt. Die eigene Decke war mit dabei und so war sie richtig brav. Ich war echt erstaunt wieviel sie in 3 Wochen gewachsen ist.

Herrchen und Frauchen haben sich für eine tolle Leinwandgalerie entschieden. Gesamtgröße ca. 190 x 90cm bestehend aus 3 Bildern.

Logo Janina Eberle Tierfotografie

Janina Eberle | Simonsbreite 8 | D-89584 Ehingen

+49 7393 9579990 | Mobil: +49 177 6325414

kontakt@janina-eberle-tierfotografie.de

Impressum | Datenschutz | AGB’s

Cookie Consent mit Real Cookie Banner